Vehicle Charge Module

Delta-Q Technologies, ein Anbieter von Batterieladelösungen für Elektrofahrzeuge und Industriegeräte, hat ein neues Schnittstellenmodul für Fahrzeugladestationen (Vehicle Charge Interface Module, kurz VCIM) entwickelt. Das VCIM ist ein Hardware-Zusatz für das kürzlich vorgestellte skalierbare Ladesystem von Delta-Q und erweitert dessen Anschlussmöglichkeiten auf alle gängigen Standard-Ladestationen für Elektrofahrzeuge in Europa und Nordamerika. Das skalierbare Ladesystem von Delta-Q verbindet über eine proprietäre Software zwei bis sechs Delta-Q-Ladegeräte und schafft so eine On-Board-Ladelösung mit einer Leistung von bis zu 7,5 kW. Das neue VCIM-Modul unterstützt die Aushandlung von AC-Stromgrenzwerten an Ladesäulen und übermittelt diese Informationen über den CAN-Bus an das Haupt-Ladegerät des Systems. Dabei erfüllt es die Anforderungen der europäischen Normen EN 61851-1 Mode 2 und 3. So können Fahrzeuge und Industriegeräte mit On-Board-Ladegeräten einfach an gängige Ladestationen angeschlossen werden – ideal zum Beispiel für elektrische Nutzfahrzeuge in den Bereichen städtische Versorgung oder Materialtransport. www.delta-q.com



Categories: Elektrische Antriebstechnik, Neue Antriebe

Tags: , , , ,