Neues Werk in China

SAF-Holland ist mit einem neuen Werk in China präsent. Am Standort Yangzhou im Osten der Volksrepublik fertigt der weltweit tätige Nutzfahrzeugzulieferer künftig seine gesamte Produktpalette. Strategische Ziele: die Kunden vor Ort optimal zu bedienen und die Anteile am stark wachsenden chinesischen Markt auszubauen. „Durch die Investition in diesen Standort sind wir hier nun noch besser aufgestellt und agieren nah an unseren Kunden. Außerdem haben wir ideale Bedingungen geschaffen, um uns die Wachstumspotenziale für Nutzfahrzeug-Komponenten in China erfolgreich erschließen zu können“, sagt Alexander Geis, CEO.



Categories: Unternehmensnews

Tags: , , ,