Neuer Präsident der Kubota Holdings Europe B.V. und der Kverneland Group

Mit Shingo Hanada übernimmt ein erfahrener Kubota-Manager die Position des Präsidenten der Kubota Holdings Europe B.V und der Kverneland Group.

Kazunari Shimokawa, derzeitiger CEO & Präsident des Unternehmens und der Kverneland Group, übernimmt mit Wirkung zum 1. Januar 2021 eine neue Position. Shimokawa wird künftig als Managing Executive Officer und General Manager der Agricultural Implement Division in der Kubota Konzernzentrale im japanischen Osaka tätig sein.

Zeitgleich übernimmt sein Nachfolger Shingo Hanada die Position als Präsident.

Hanada ist 1989 in die Kubota Corporation eingetreten und seit mehr als 30 Jahren in verschiedenen Management-Positionen in Japan und den USA für Kubota tätig. Zuletzt war er Executive Officer und General Manager der Outdoor Power Equipment Division.

Herr Shingo Hanada

Über Kubota

Die Kubota Corporation wurde 1890 gegründet und ist ein führender Hersteller von Maschinen für Landwirtschaft, Bau, Rasen- und Grünlandpflege sowie von Industriemotoren. Mit der Unternehmenszentrale in Osaka, Japan sowie Niederlassungen in mehr als 110 Ländern in Nordamerika, Europa und Asien erzielte Kubota im Geschäftsjahr 2019 einen Umsatz von 17,6 Mrd. US-Dollar. Neben den vorgenannten Produktionsschwerpunkten bietet Kubota ein vielfältiges Portfolio weiterer Produkte, wie städtische Wasserfiltersysteme, Bewässerungstechnik, Rohrleitungen, Überdachungen, Gehäuse sowie große Unterflurventile.

Kontakt Deutschland

KUBOTA (Deutschland) GmbH
Engine Division
Senefelderstraße 3 – 5
63110 Rodgau

Mehr Informationen zu Kubota finden Sie hier.

 



Categories: Personal, Unternehmensnews

Tags: , , , , ,