Neue Bedienkonzepte für Offroad-Fahrzeuge

Intuitive Bedienbarkeit und völlige Freiheit bei der Anordnung und Programmierung der verschiedenen Anzeigen und Bedienfelder zeichnen den modularen Fahrerarbeitsplatz (mFAP) von Continental aus – ein Fahrerarbeitsplatz, der sich in hohem Maße an die jeweiligen Anforderungen der Baufahrzeuge anpassen kann und so Vorteile für Fahrer und Hersteller gleichermaßen bietet. Der Fahrer bekommt auf den Displays nur die Informationen angezeigt, die er wirklich benötigt – auf Wunsch in seiner Muttersprache. Dadurch wird er nicht unnötig abgelenkt und kann sich auf Straßenverkehr und die Arbeitsprozesse konzentrieren. So sinken auch das Unfallrisiko und ungeplante Ausfallzeiten der Fahrzeuge.



Categories: Bedienterminals/Mensch-Maschine-Schnittstelle

Tags: , , , ,