Hyperloop – aktuelle Entwicklungen des neuen Transportmittels

Kapselförmige Highspeed-Züge, die sich schwebend durch Vakuumröhren bewegen und ihre Passagiere innerhalb kürzester Zeit an weit entfernte Ziele bringen – so lässt sich das spektakuläre Projekt „Hyperloop“ in wenigen und einfachen Worten beschreiben. Vor rund fünf Jahren durch Elon Musk ins Leben gerufen, arbeiten inzwischen weltweit zahlreiche Entwicklerteams und Ingenieure an der Umsetzung des komplexen Transportmittels der Zukunft.

Wer arbeitet am Hyperloop?
Neben vier großen Unternehmen, wie z. B. Virgin Hyperloop One und Hyperloop TT, die anstreben, den Hyperloop als jeweils erstes auf den Markt zu bringen, beschäftigen sich auch deutlich kleinere Gruppierungen mit dem futuristisch anmutenden Hochgeschwindigkeitszug. Darunter etwa das Studenten-Team HYPED aus Edinburgh. Die Finalisten der „SpaceX Hyperloop Pod Competition“ im Sommer 2017 gelten als eine der großen Hoffnungen, um das ambitionierte Projekt weiterhin zügig voranzubringen. Der Wettbewerb wurde in den vergangenen Jahren bereits mehrfach von Elon Musks Firma SpaceX in Kalifornien ausgerichtet. Das Ziel besteht darin herauszufinden, die Kapsel welches Teams in der 1,2 km langen Test-Röhre am schnellsten unterwegs ist.

Welche Vorteile bringt der Hyperloop mit sich?
Das große Interesse der Gesellschaft am Hyperloop rührt nicht zuletzt von den bedeutenden Vorteilen, die sich durch einen solchen Hochgeschwindigkeitszug ergäben. Neben dem Aspekt der Umweltfreundlichkeit begeistern vor allem die weiten Strecken, die in kürzester Zeit zurückgelegt werden könnten. Als Beispiel hierfür kann eine Reise von Edinburgh nach London angeführt werden – innerhalb von lediglich 50 Minuten kämen Passagiere mit dem Hyperloop von A nach B. Weitere aktuelle Planungen sehen u. a. Strecken wie Abu Dhabi – Dubai vor, die bereits 2020 fertig gestellt sein soll und nicht mehr als 12 Minuten Reisezeit erfordern würde.
Welche Vorteile die Entwicklung des Überschallzugs noch mit sich bringen könnte und wie weit diese inzwischen vorangeschritten ist, erfahren Sie in der nachfolgenden Infografik von RS Components. de.rs-online.com



Categories: Elektrische Antriebstechnik, Neue Antriebe

Tags: , , , , , , , , ,