Gleichspannungswandler für die E-Mobilität

Die neueste Generation der Gleichspannungswandler für die Elektromobilität (DVC153/453/853/1903) – auch in der Applikation mit Brennstoffzellen – ermöglicht unter der Verwendung von Planar-Bauteilen eine hohe Leistungsdichte und Strombelastbarkeit bei sehr flacher Bauweise. Das Verwenden von Planar Bauteilen ermöglicht eine hohe Leistungsdichte und Strombelastbarkeit bei gleichzeitig sehr flacher Bauweise. DVC853 und DVC1903 besitzen ein Boost-Verhalten, dass für bis zu vier Sekunden eine Leistung von 2.200W (DVC853) bzw. 3.840W (DVC1903) bereitstellen kann. Auf Anfrage sind ebenfalls andere Eingangs- und Ausgangsspannungsbereiche möglich. Mit einer Größe von 200x180x24,2mm (DVC853 und 1903) finden die Wandler Platz in fast jeder Applikation.

Beide Wandler werden mit CAN-Schnittstelle ausgestattet und ermöglichen eine Kommunikation nach Standard- und J1939-Protokoll. www.deutronic.com



Categories: Neue Antriebe

Tags: , , , ,