Elektronik für Einzylindermotoren

Mit der E1-Technologie führt Hatz seine Tradition mit innovativen Entwicklungen fort, die der Motorenspezialist bereits seit Anfang des 20. Jahrhunderts eindrucksvoll unter Beweis stellt. Dazu zählen etwa die Entwicklung der motorgeschichtlich bedeutsamen Flachsitzdüse, der erste Dieselmotor aus Leichtmetall, der Fortschritt hin zum weltweit stärksten Einzylinderdiesel, die Geräuschdämmung um 90 Prozent oder die ersten Industriediesel nach dem Downsizing-Prinzip. Neben der luftgekühlten B- und D-Serie mit E1-Technologie bis 12 Kilowatt sind auch die Flaggschiffe 3H50TICD und 4H50TICD der flüssigkeitsgekühlten H-Serie bis 55 Kilowatt für die Einbindung in IoT-Plattformen ausgerüstet. www.hatz-diesel.com



Categories: Motorenhersteller, Thermische Antriebstechnik

Tags: , , , ,