Einsatzsimulation für Krane

Auf der digitalBAU 2020 stellt Liebherr neueste digitale Angebote vor. Die Planung von Schwerlasthüben kann dabei eine knifflige Angelegenheit werden. Der Crane Planner 2.0 hilft dabei, Lösungen zu finden und den Hub erfolgreich zu meistern. Die neue CP mobile App liefert die wichtigsten Daten für die Hubplanung direkt auf das mobile Endgerät. Die Tower Crane Information Models ermöglichen die Integration von digitalen Turmdrehkranmodellen in die digitale Baustellenplanung BIM. Der Crane Planner 2.0 kombiniert höchst detaillierte, interaktive 3D-Modelle mit allen relevanten Planungsdaten, basierend auf der Lastmomentbegrenzung (LMB) der entsprechenden Maschine. Diese Kombination ist ein wesentlicher Mehrwert des Crane Planner 2.0 gegenüber konventionellen Hubplanungen mittels CAD-Applikationen. Jede Änderung der Krangeometrie löst umgehend eine neue Berechnung aller Planungsdaten aus. Die Software zeigt eine Warnung an, sobald das Risiko einer möglichen Kollision zwischen Maschine, Last und Umgebung besteht oder Sicherheitsabstände nicht eingehalten werden. Parameter wie Bodendruck, Auslastung, Schwerpunkt und Aufrichtbarkeit bleiben dabei immer im Blick. www.liebherr.com



Categories: Digital Services

Tags: , ,