Dana-Lastschaltgetriebe für Tagebaufahrzeuge

Dana Incorporated hat die Entwicklung des Lastschaltgetriebes Spicer TE50 bekanntgegeben, das für Muldenkipper und Radlader konzipiert ist. Das Getriebe SPICER TE50 wurde für Fahrzeuge mit einer Leistung von 400 bis 600 kW (544 bis 816 PS) entwickelt und bietet sanftere Schaltvorgänge, ein präziseres Fahrzeughandling und ein optimiertes Bremsverhalten.Die Markteinführung des Getriebes ist für die zweite Jahreshälfte 2019 geplant.

Das Getriebe Spicer TE50 ist so konzipiert, dass es in die bereits existierende Fahrzeugbauweise integriert werden kann. Es wird als Vier- oder Achtganggetriebe mit jeweils optimierten Übersetzungsverhältnissen lieferbar sein. Das Getriebe ist wahlweise mit einer innovativen automatischen Sperrvorrichtung erhältlich, die den Kraftstoffverbrauch senkt, da sie auch bei niedrigen Drehzahlen den Direktantrieb ermöglicht. Ein integrierter, automatischer Retarder reduziert den Bremsenverschleiß und sorgt für sanfteres, leiseres Bremsen. Das neue Getriebe von Dana ist zudem mit drei leistungsstarken Hilfspumpenantrieben ausgestattet. www.dana.com

BAUMA Halle A3 Stand 325



Categories: Digital Services, Komponenten

Tags: , ,