Wabco mit Offhighway-Lösungen auf Agritechnica

Auf der Messe zeigt Wabco Systeme, mit denen Erstausrüster die Automatisierung von Landwirtschafts- und Off-Highway-Fahrzeugen vorantreiben können. Darüber hinaus zeigt man Lösungen, die speziell auf die Anforderungen der neuen Verordnung EU 2015/68 für land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge abgestimmt sind. Mit Inkrafttreten der Verordnung im Januar 2016, wurden die Sicherheitsnormen für land- und forstwirtschaftliche Fahrzeuge auf ein ähnliches Niveau wie für Nutzfahrzeuge und Busse angehoben. Gezeigt werden konventionelle und elektronische Anhängersteuerungslösungen für landwirtschaftliche Traktoren und damit das breiteste bisher erhältliche Portfolio für eine Vielzahl von Fahrzeuganwendungen und hydraulischen Druckanforderungen. Als einziger Zulieferer für hydraulisch und pneumatisch gebremste Fahrzeuge wird man seine elektronische Bremssystemplattform für landwirtschaftliche Fahrzeuge vorstellen. Sie verfügt über eine Antiblockierfunktion und ermöglicht zusätzliche Funktionen für ein sichereres und effizienteres Fahrgefühl, wie beispielsweise Traktionskontrolle, Anfahrhilfe, Einknickschutz und vieles mehr. Das System wurde vom TÜV Nord, einem weltweit führenden Anbieter von Sicherheits-, Inspektions- und Zertifizierungsdiensten, bereits getestet und zertifiziert. www.wabco.com

 



Categories: Elektrische Antriebstechnik, Komponenten, Unternehmensnews

Tags: , , , , ,