BMZ will 120 Mio investieren

 Die BMZ Gruppe mit Sitz in Karlstein am Main investiert weitere 120 Mio. Euro in den Ausbau der Fertigung von Batteriesystemen. „Bis Ende September 2019 wird der zweite von drei Bauabschnitten in Karlstein fertig sein“, so Sven Bauer, Eigentümer der Gruppe. Am Standort Karlstein wird eine zusätzliche Produktionshalle mit 3.000m² Produktionsfläche und 80 Büroarbeitsplätzen für das weitere Wachstum gebaut. Zeitgleich wird ein 20m hohes Logistikzentrum mit 12.000 Palettenstellplätzen bis Oktober 2019 entstehen. Parallel werden auch die Werke in Polen und in China erweitert. In Summe investiert BMZ 120 Mio. Euro in diese Zukunftsbranche, um auch die Arbeitsplätze am Standort Deutschland langfristig zu sichern. „Schon 2019 entstehen durch den Neubau alleine im Werk Karlstein weitere 300 Arbeitsplätze“, so Bauer. Unter anderem baut man am Standort Karlstein Batterien für Kräne, Bagger, Busse aber auch Rasenroboter sowie Elekrofahrräder. www.bmz-group.com



Categories: Elektronik, Hybrid

Tags: , , ,